Start Für Netzbetreiber FTTx Lösungen Outdoor Konzept

Outdoor Erfahrung mit FTTx-Kompetenz

Kundenanbindung über Glasfasern bis zu 1.000 Mbit/s

Unser Netzkonzept iQ-Fiber basiert auf einer passiven Glasfaser-Infrastruktur und aktiven Netz-Elementen. Die folgende Abbildung zeigt, wie die Anbieter und Nutzer im FTTH Netzwerk verbunden sind. Das Netzwerk kann in einen aktiven Benutzer-Teil (Customer Premises Equipment, CPE) und eine Zentrale aufgeteilt werden. Das CPE terminiert das Netzwerk beim Benutzer und wandelt die Signale in Dienste, auf welche der Benutzer zugreifen kann. Die Zentrale funktioniert als Knotenpunkt, bei welchem unterschiedlichste Dienstanbieter die Services (CATV, Internet, VoiP, IPTV) auf das Transportnetz einspeisen.

FTTx

Unser iQ-Fiber Konzept verfolgt als Endziel ein durchgängiges Point-to-Point" (PtP) Netzwerk, bei welchem jeder Benutzer auf zugeordnete Schnittstellen des zentralen Switch in der Zentrale terminiert wird. Das FTTx-System passt sich in der Aufbauphase flexibel an die vorhandene Netz-Topologien und Infrastruktur an, weshalb die Integration von gemischten Strukturen (Stern, Ring, Kette) problemlos mit dem iQ-Fiber Konzept funktionieren. Mittels einer GPON FTTH Architektur, basierend auf Shared Media für 32/64 Nutzer, werden weniger zentrale LWL Ports verwendet und dadurch der OPEX optimiert?

Zwei Faser-Konzept - für Daten & Video-Dienste:

Die iQ-Fiber Architektur, ermöglicht im FTTH-Netzwerk den Transport von zwei grundlegende Typen von Diensten:

  • Kommunikation über ein Ethernet/IP-Netzwerk
  • Übertragung von Video Inhalt durch ein CATV Netzwerk mittels RF-Overlay

Im iQ-Fiber Netzwerk mit RF-Overlay ist jeder Benutzer mit dem CATV Distribution System verbunden. Daher ist in der einfachsten Variante jeder Benutzer direkt zur Zentrale über ein einziges Kabel, welches minimal zwei Glasfasern beinhaltet, verbunden: eine Faser für bidirektionale Sprach und Datenkommunikation und eine Faser für die CATV Überlagerung.

Drei gute Gründen für PtP-FTTH:

  1. Zukunftssicher - Maximale Bandbreite pro Benutzer
    "Point-to-Point"-Netzwerke sind zukunftssicher. In einem PtP-Netzwerk ist jeder Benutzer durch dedizierte Glasfasern mit der Zentrale verbunden, was ultimative Flexibilität bietet. Benutzer können aktualisiert und individuell angeschlossen werden; das Netzwerk ist sehr skalierbar und deckt problemlos alle künftigen Triple-Play Daten-Bedürfnissen ab.
  2. Open-Access - Offenes Netzwerk basierend auf offenen Standards
    Ethernet/IP entwickelt sich zum Standard für interaktive Dienste; auch die optischen Verkehrsnetze werden umwandelt von „Circuit Switched“ Netzwerken ins Ethernet. Ein FTTH-Netzwerk sollte nicht nur kompatibel mit Ethernet sein, sondern sollte selbst Ethernet sein.
  3. Kosteneffizienz - Die niedrigsten Kosten für Betrieb, Erweiterung und Wartung
    PtP bietet die kostengünstigste und effizienteste Lösung. Basierend auf Low-Cost Empfänger Technologie, bietet ein PtP-Netzwerk mehr Bandbreite für den Benutzer als Netzwerke die geteiltes Medium benutzen, während die tatsächlichen Kosten am niedrigsten sind.

Rohrstrukturen

Die Planung und Errichtung kompletter Fiber-Telekommunikationsnetze in Projekten unterschiedlicher Grösse erfordert in der Regel viel Zeit, Know-How und grösstmögliche Sorgfalt. Als Basis für ein optimales FTTx-Netz liegen eine ausgeklügelte Verrohrungsstruktur zu Grunde, welche vorhandene Situationen berücksichtigt  - höchstmöglicher Integration unter maximaler Flexibilität gewährleistet  -  und die finanziellen Rahmendedingungen des Netzerstellers berücksichtigt. Insbesondere hier verfügen wir über eine langjährige Erfahrung und können Netzbetreiber tatkräftig in der Wahl und Kombination der optimalen Verrohrungsstrukturen unterstützen. Wir kennen uns im Fasermanagement bestens aus, von der Verlegung von Micro-Tubes, dem einblasen von Glasfasern, bis zur Wahl der Spleissboxen und Racksysteme.

Tubes Basisschrank Spleissmuffe

Wir sind der optimale Partner für FTTx-Projekte

Auch wo es um FTTx geht, ist kabeltechnik mit dem Produkt iQ-Fiber Ihr ideale Partner mit einem Erfahrungshintergrund, den kaum ein anderes Unternehmen bieten kann. kabeltechnik plant, realisiert und finanziert Ihr FTTH-Glasfasernetz. Bestens ausgebildete, versierte Spezialisten und Projektleiter, serviceorientierte Teams, modernste Geräte und Prüfmittel und perfekt organisierte Prozesse sichern eine kosten- und terminsichere Ausführung in erstklassiger Qualität.

Neugierig? Kontaktieren Sie uns unverbindlich!